Ansichten - Einsichten - Aussichten
Ein Perspektivwechsel ist in der Beschäftigung mit Problemen oder schwer handbaren Situationen oftmals der erste Schritt zur Lösung.
So können Situationen mit einen anderen Blickwinkel betrachtet, oftmals verblüffende Einsichten geben, welche uns innewohnenden Ressourcen sichtbar machen.
Ich bin fest davon überzeugt, das jeder einzelnen Mensch die Kraft, die Stärke und die Kompetenz besitzt für sich am besten passende Lösung zu finden.
Ab und zu benötigt es sinngemäß nur eine Leiter, ein Stuhl oder ein Trittbrett, dieses zu sehen und diese kann ich Ihnen in meiner Praxis zur Verfügung stellen.

Für den Perspektivwechsel
verwende ich vor allem Methoden und Interventionen aus der systemischen Beratung und lösungsorientierten Kurzzeitherapie. So gibt es bei mir nicht "den Patienten" der das Problem hat oder gar alleinverantwortlich verursacht hat, sondern es gibt ein System ein Umfeld welches einen Menschen dazu verleitet hat auf eine Situation mit bestimmten Verhaltensmustern zu reagieren. Diese Verhaltensmuster haben uns oftmals schon gute Dienste geleistet - manchmal führen Sie allerdings auch in schwer zu lösende Themen... die Interventionen mit Hilfe von Systembrettaufstellungen, Stuhltechniken und gezielten Fragen, können diese Themen und Ihre Herangehensweisen beleuchten und neue Perspektiven sichtbar machen.

Zu meiner Person und Werdegang
Ich bin 1972 geboren, in Limburg an der Lahn in einer Großfamilie und mit vielen Tieren aufgewachsen.
Nach meinen Abitur habe ich eine Ausbildung in einer Werbeagentur abgeschlossen und dann in Los Angeles, Basel und Darmstadt Grafik-Design studiert.
Nach Jahren der Festen und Freiberuflichen Tätigkeit im Bereich Kommunikations-Design ist mein Interesse an den vielfältigen Möglichkeiten der Interaktion immer größer geworden, so das ich Anfing mich im Psychologischen Bereich weiter Aus- und Fortzubilden.
Dieses erworbene Wissen möchte ich nun Anwenden um Sie bei Ihren Perspektivwechsel zu Unterstützen.
Mein Praxisraum liegt in einem wunderschönen Ottensener Innenhof ist 60 m2 groß, damit hier an Wochenenden auch Gruppenseminare stattfinden können.

Profile Image